SHOP > Weingut Hofgut Falkenstein > Hofgut Falkenstein Landwein trocken

Hofgut Falkenstein - Landwein trocken

Klein 91+/100

Komplex, knochentrocken, mineralisch

 

Hofgut Falkenstein Landwein trocken 2021 - Falkensteins Antwort auf Orange Wine!

 

Ein Neuling im Falkenstein-Portfolio. Ungeschwefelter Weißburgunder, der hefetrüb auf die Flasche gefüllt und mit einem Kronkorken verschlossen wurde, um dort zu Ende zu gären. Dadurch leicht prickelnd und, je nachdem wie viel Sie die Flasche vorher schütteln, mal mehr mal weniger trüb. Fein hefiger Duft mit Aromen von Apfelschalen, etwas Mandarine, frischen Wiesenkräutern und kaltem Rauch. Am Gaumen knochentrocken, saftig, dicht und wieder fein kräutrig mit feinem Prickeln, erfrischender Säure und langem mineralisch-frischem Nachhall. Orange Wine Falkenstein-Stile eben!

Hofgut Falkenstein Subskribtion:

Schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter abonnieren" an info@vinothek-der-saar.de und sichern Sie sich die begehrten Weine von Hofgut Falkenstein!

_________________________________________________________________

Artikel:               ausschließlich in der Subskription 

       (10.-24.04.2022) verfügbar

Lieferzeit:           2-3 Werktage

Versandkosten:  6,90 € Versandkostenpauschale (ab 120 € frei)

Wein

Art:                        Weißwein (hefetrüb)

Rebsorte:               Weißburgunder

Inhalt:                    0,75l

Alkoholgehalt:       11,5% vol.

Restzucker:            .,.g/l

Säure:                    .,. g/l

Trinkreife:              2022-2032

Lage(n)

Saar

Niedermenniger Herrenberg

Empfehlungen

Trinktemperatur:   10-12°C

Passende Speisen: 

- Austern

- Lachs Kanapées

- Räucherforelle mit Kartoffelsalat

Verschluss Naturkorken
Allergene

enthält Sulfite

Abfüller Weingut Hofgut Falkenstein, Falkensteinerhof 1, 54329 Konz

Marius Klein über:                                                     91+/100

Hofgut Falkenstein Landwein trocken

"Hofgut Falkenstein Landwein trocken ist eine herrlich erfrischende Interpretation eines naturbelassenen Weins. ABsolut glockenklar und sauber in der Aromatik, super fein und ausgewogen mit der typisch stahligen Falkensteiner Säure. Ihnen zu zahm? Kein Problem! Einfach die Flasche idealerweise mindestens eine Stunde vor dem Öffnen mehrmals auf den Kopf drehen, sodass die natürliche Hefe aufgewirbelt wird. So können Sie selbst bestimmen, ob sie die glockenklare oder die auch super spannende "dreckige" Variante bevorzugen!" 91+/100

Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch:


Anrufen

E-Mail

Anfahrt