SHOP > Weingut Dr. Wagner

Weingut Dr. Wagner, Saarburg

©weingut dr. wagner

TRADITIONELLE RIESLINGWEINE UND SEKTE AUS SPITZENLAGEN DER SAAR

Das Weingut Dr. Wagner in Saarburg steht für einen sehr klassischen Saarriesling Stil, Weine mit geringem Alkoholgehalt. Heute wird das 1880 gegründete Familienweingut in 5. Generation von Christiane Wagner geführt, die aus den Spitzenlagen Saarburger Rausch, Saarburger Kupp und Ockfener Bockstein äußerst trinkanimierende Weine produziert.

 

Hier bekommen Sie die Weine des Weinguts Dr. Wagner wie immer bei uns zu Winzerpreisen.

Trockene Dr. Wagner Weine

Dr. Wagner -

Saar Riesling trocken 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         9,50 € (12,67 €/L inkl. MwSt.)

Dr. Wagner -

Saarburger Alte Reben Riesling trocken 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         13,50 € (18,00 €/L inkl. MwSt.)

Dr. Wagner -

Rausch Riesling GG 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         25,00 € (33,33 €/L inkl. MwSt.)

Feinherbe Dr. Wagner Weine

Dr. Wagner -

Saar Riesling feinherb 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         9,50 € (12,67 €/L inkl. MwSt.)

Fruchtige & Edelsüße Dr. Wagner Weine

Dr. Wagner -

Saarburger Laurentius Riesling Kabinett 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         17,00 € (22,67 €/L inkl. MwSt.)

Trockene Dr. Wagner Winzersekte

Dr. Wagner -

Saar Riesling Brut Sekt

 

Jahrgang:   Ohne Jahrgangsangabe

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         16,00 € (21,33 €/L inkl. MwSt.)

©weingut dr. wagner

Über das Weingut Dr. Wagner

Das Weingut Dr. Wagner liegt in Beurig, einem Stadtteil von Saarburg, in direkter Nähe des Saarburger Bahnhofs. Hier hat Josef Heinrich Wagner im Jahr 1880 das Weingut als Wein- und Sektkellerei gegründet und den Weingutssitz, eine imposante Gründerzeitvilla inmitten eines Parkgeländes, erbauen lassen. Unter dem Gebäude erstreckt sich der größte Gewölbekeller der Saar. Der für damalige Verhältnisse riesige und hochmoderne Keller bietet Platz für über 100 Fuderfässer und hat darüber hinaus einen ebenerdigen Zugang zu den Schienen. Dadurch konnten früher einerseits Sektgrundweine mit der Bahn angeliefert und auf dem Weingut ausgebaut werden und andererseits die produzierten Waren direkt auf der Schiene zu den Kunden in der ganzen Welt transportiert werden. So erlangte das Weingut mit seinen saartypisch erfrischenden Wein- und Sektkreationen über die Jahrzehnte einen hervorragenden Ruf und wurde im Jahr 1996 Mitglied des Großen Ring VDP.Mosel-Saar-Ruwer e.V. Das Weingut ist im Besitz von 7 Hektar Riesling-Weinbergen in den Toplagen Saarburger Rausch, Saarburger Kupp und Ockfener Bockstein, welche sich durch ihr hohes durchschnittliches Rebalter von über 45 Jahren auszeichnen. Damit könnte das Weingut praktisch auf jede Abfüllung "Alte Reben" draufschreiben. Hervorzuheben ist, dass alle Reben in der traditionellen Mosel-Einzelpfahlerziehung (Herzform) angebaut werden. Zudem konnte im Jahr 2019 die Monopollage Saarburger Laurentius mit wurzelechten über 100 Jahre alten Reben gepachtet werden. Durch die engen Zeilenabstände und die traditionelle Erziehungsform werden alle anfallenden Weinbergsarbeiten wie etwa Rebschnitt, Pflanzenschutz und natürlich auch die Ernte manuell per Hand durchgeführt.

»100% Steillagen, 100% Einzelpfahlerziehung, 100 % Alte Reben, 100% traditionelle Fuderfässer, 100% Riesling , 100% Handarbeit!«

Nach Lehrstationen bei berühmten Weingütern an der Mosel und im Rheingau stieg die junge Christiane Wagner 2009 mit einem Weinbau Diplom der berühmten Hochschule Geisenheim University in der Tasche, in das elterliche Weingut ein und übernahm bereits 2011 mit gerade mal Ende 20 die Gesamtverantwortung für den Betrieb. Seitdem führt sie den Traditionsbetrieb in 5. Generation, was sie zum Anlass nahm, ihren ersten eigenen Wein "Generation V" zu nennen. Ein mineralischer feinherber Riesling, der den leichtfüßigen Stil des Weinguts perfekt wiederspiegelt. Diese Innovation sollte nicht die einzige bleiben. In der Folge kreierte die Winzerin einen feinherben Spitzenriesling, benannt nach dem Weingutsgründer "Josef Heinrich" und zum klassischen Saar Riesling Brut Sekt gesellte sich schnell eine etwas fruchtbetontere, trockene Variante mit rosa Etikett genannt "Mathilde". So ist einerseits die große Tradition des Hauses allgegenwärtig, doch andererseits versteht es die tierliebe Winzerin mit gezielten Neuerungen, wie etwa einer neuen Vinothek im Gutspark, Tradition und Moderne geschickt zu vereinen. Nach Feierabend erfreut sie sich an ihren Tieren, die im Gutspark ein weitläufiges und schönes zuhause gefunden haben. So erwecken ein Pferd, zwei Hunde, eine Reihe von Enten, Hühnern, Schafen und sogar zwei Pfauen fast den Eindruck eines liebevoll zusammengestellten Kleintierzoos, der das romantische Flair des Parks unterstreicht.

»Leichtfüßige Rieslinge mit eleganter Fruchtaromatik und leichtem Alkohol«

Im weiträumigen Gewölbekeller entspringt eine Quelle, welche sich durch das brüchige Schiefergestein drückt, durch den gesamten Keller fließt und so für ein konstant kühles Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit sorgt - ideal für den Ausbau von feinfruchtigen Saarrieslingen! Im Herbst werden die geernteten Trauben im Ganzen gepresst und anschließend über Nacht in Klärtanks "absitzen" gelassen. Durch natürliche Sedimentation sinken so Trubstoffe zum Tankboden, wodurch der darüberliegende klare Most per Falldruck in die traditionellen 1.000l Eichenholzfässer abgeleitet werden kann. In den Mosel-Fuder Fässern wird der Most nun langsam und schonend vergoren, wodurch die entstehenden Rieslingweine eine animierende Fruchtaromatik von Zitrus- und Steinobstaromen bis hin zu fein floralen Noten ausbilden und sich vor allem durch ihren extrem geringen Alkoholgehalt und große Bekömmlichkeit auszeichnen. Die Weine bereiten in Ihrer Jugend bereits große Freude und sind insbesondere an warmen sonnigen Tagen eine wahre Erfrischung! Aufgrund der straffen Säure und feinen Mineralität besitzen sie aber auch ein sehr gutes Alterungspotenzial und können über Jahrzehnte hervorragend reifen.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt