SALE % > Alte Reben

Spargelwein: Welcher Wein passt zu Spargel?

Spargel gehört unzweifelhaft zu den beliebtesten Gemüsesorten der Deutschen. Egal ob weißer, violetter oder grüner Spargel - wir Deutschen lieben das saisonale Gemüse! Jedes Jahr aufs neue stellt sich die Frage nach dem passenden Wein zum Spargel. Aber was macht einen guten Spargelwein aus?

 

Bei der Wahl des richtigen Spargelweins sind zwei Faktoren entscheidend: 

  1. Welche Art von Spargel (weiß / violett / grün) liegt auf dem Teller?
  2. Was wird dazu gereicht (Fleisch / Fisch / Sättigungsbeilagen / Sauce)?

Bei der Wahl des richtigen Spargelweins sollte man grundsätzlich von säurereichen und schlanken Weinen absehen, da sie zum aromatischen Gemüse untergehen würde. Idealerweise wählt man einen Wein, dessen Aromatik dem des Spargels ebenbürtig ist, ihn aber nicht dominiert. Dazu sollte er eine subtile Frucht und vor allem eine moderate, gut integrierte Säure aufweisen. Die besten Spargelweine bringen zudem genügend Körper und feinen Schmelz mit, um dem intensiven Gemüse Paroli zu bieten.

Weißwein zu Spargel?

Der Klassiker unter den Spargelweinen sind sicherlich Weißweine aus der Burgunderfamilie. Diese verfügen von Haus aus über eine moderate Säure und der oft praktizierte Holzfassausbau verleiht den Weinen den nötigen Körper und feinen Schmelz, um Spargel ideal zu begleiten. So passen Pinot Blanc (Weißburgunder) und Chardonnay wunderbar zum Klassiker weißer Spargel mit Kochschinken und Sauce Hollandaise. Der etwas kräftigere Pinot Gris (Grauburgunder) und der zart würzige Auxerrois schmecken wunderbar zum nussig intensiven grünen Spargel.

Würtzberg -

Pinot Blanc trocken 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         8,00 € (10,67 €/L inkl. MwSt.)

Würtzberg -

Auxerrois trocken 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         9,00 € (12,00 €/L inkl. MwSt.)

Würtzberg -

Pinot Gris trocken 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

ANGEBOT

Statt:         10,00 € 

Preis:         9,00 € (12,00 €/L inkl. MwSt.)

Nik Weis -

Chardonnay Unfiltriert 2019

 

Jahrgang:   2019

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         25,00 € (33,33 €/L inkl. MwSt.)

Riesling zu Spargel?

Riesling zu Spargel geht nicht? Schwachsinn! Entgegen der allgemein vorherrschenden Meinung gibt es sehr wohl einige Rieslinge, die ganz vortrefflich mit Spargel harmonieren. Knackpunkt ist lediglich die Machart. So sollte man tendenziell eher Rieslinge aus wärmeren Lagen wählen, deren Trauben ggf. eine Maischestandzeit genossen haben und lange auf der Feinhefe im großen Holzfass ausgebaut wurden. Diese Rieslinge verfügen über eine moderate, sehr gut eingebundene Säure und schmecken so fantastisch zum Spargel!

Forstmeister Geltz-Zilliken -

Butterfly Riesling 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

 

ANGEBOT

Statt:         10,00 € 

Preis:         9,00 € (12,00 €/L inkl. MwSt.)

Van Volxem -

Wiltinger Riesling trocken 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         15,90 € (21,20 €/L inkl. MwSt.)

Van Volxem -

Goldberg Großes Gewächs 2020

 

Jahrgang:   2020

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         26,00 € (34,67 €/L inkl. MwSt.)

Rosé zum Spargel

Rosé zum Spargel erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Grundvoraussetzung ist hier auch wieder eine dezente Säure, idealerweise ein feiner Schmelz und eine subtile Fruchtaromatik. Insbesondere zum würzigeren violetten oder grünem Spargel ist ein Rosé ein großer Genuss. Wird dann dazu noch ein Lachsfilet oder eine rosa gebratene Entenbrust gereicht, ist das kulinarische Highlight perfekt!

Nik Weis -

Pinot Noir Rosé 2021

 

Jahrgang:   2021

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         9,80 € (13,07 €/L inkl. MwSt.)

Rotwein zu Spargel

Rotwein zu Spargel ist für viele sicherlich erstmal ein No-Go. Schade eigentlich, denn auch hier verbergen sich ungeahnte Geschmacksexplosionen. Denken Sie z.B. an einen schön nussig-würzigen grünen Spargel, der auf dem Grill oder in der Pfanne scharf angeröstet wird und dazu wird wahlweise ein feines Rindersteak oder Lammfilet gereicht - Klingt gut, oder? Ein leichter Weiß- oder Rosé Wein würde hier total untergehen. Ein mittelgewichtiger Rotwein, wie etwa ein zart gereifter Spätburgunder, passt hingegen ganz vortrefflich! Probieren Sie es aus!

Würtzberg -

Pinot Noir trocken 2017

 

Jahrgang:   2017

Inhalt:        0,75l

 

 

 

Preis:         15,00 € (20,00 €/L inkl. MwSt.)


Anrufen

E-Mail

Anfahrt