Deutscher Wein / Landwein

Begriff Definition
...................  .........................................................................
Deutscher Wein ohne Herkunfts-bezeichnung Seit der Reform der Europäischen Weinmarktordnung (Juli 2009) die Katagorie für den einfachsten Trinkwein aus Deutschland. Er darf als Cuvee nur aus Weinen der deutschen Weinbaugebiete stammen und hat keine weitere Herkunftsangabe wie Lage, Weingut, usw..
................... .........................................................................
Deutscher Landwein Die Trauben müssen aus dem angegebenen Weinbaugebiet stammen: z.B. "Landwein der Mosel" und müssen der Geschmacksrichtung "trocken" oder "halbtrocken" entsprechen.
................... .........................................................................